anzeige
  
15. August 2014 - 14:09h | Aktualisiert: 15. August 2014 - 14:09h

Mocidade Independente zieht mit Sängerin Claudia Leitte in den Karneval 2015

Beliebte Sängerin absolviert wahren Karnevals-Marathon

Schauspieler, Sänger und andere Berühmtheiten sind begehrte Gäste bei den Karnevalsparaden in Brasilien. Die Sängerin Claudia Leitte ist einer der Stars, der beim Karneval 2015 mitwirken wird. Ihrem Terminkalender zu Folge hat sie einen wahren Marathon vor sich und wird in verschiedenen Karevalshochburgen mit dabei sein. Unter anderem wird sie auch im Sambódromo in Rio de Janeiro bei den farbenprächigen Paraden zu sehen sein.

0015072

Die meisten Sambaschulen und Blöcke haben längst schon ihre Auswahl getroffen, welche Berühmtheiten als Rainha da Bataria, Porta Bandeira, Tänzer oder Karnevalsken für sie bei den Paraden mitwirken werden. Die Sängerin Claudia Leitte, die bei der Eröffnungszeromonie der Fußball-Weltmeisterschaft neben Jennifer Lopez und Rapper Pitbull vor Millionen TV-Zuschauern den offiziellen WM-Song zum Besten gab, wird 2015 für die traditionsreiche Sambaschule Mocidade Independente de Padre Miguel in den Karneval ziehen. Die Sambaschule hat 2014 mit ihren Darbietungen zum Thema „Pernambucópolis“, eine Hommage an den Bundesstaat Pernambuco im Nordosten des Landes, in der Elitegruppe den neunten Platz belegt. Im Nordosten hat Claudia Leitte auch 2003 ihre Karriere als Sängerin begonnen und und ist seitdem dort aus dem Karnevalsgeschehen nicht mehr wegzudenken.

Auch deshalb wird die in Brasilien beliebte Musikerin einen wahren Marathon während des Karnevals 2015 hinlegen. Am Karnevalsfreitag (13. Februar) wird sie den Bloco Cocobambu in Salvador de Bahia anführen. Eine Karnevalsshow mit Claudia Leitte steht am Samstag in Santa Rita do Sapucaí in Minas Gerais auf den Programm. Der Sonntag ist für den Umzug im Sambódromo in Rio de Janeiro reserviert. Von dort aus geht es wieder nach Salvador de Bahia, wo die Sängerin am Montag und Dienstag (16./17.2.) mit Largadinho beim Karneval Barra-Ondina für Stimmung sorgen wird. Am Donnerstag (19.2.) steht der „Carnoporto“ in Porto Seguro in Bahia auf dem Programm.

fabalista-logo
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Neu im IAP PortalNetwork