anzeige
  
16. April 2014 - 22:20h | Aktualisiert: 16. April 2014 - 22:20h

Mehr Touristen und Einnahmen im Karneval von Pernambuco

1,3 Mio. Besucher spülen 360 Mio. Euro in die Kassen

Im brasilianischen Bundesstaat Pernambuco ist der Karneval ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Allein in diesem Jahr ließen die Touristen und Ausflügler umgerechnet etwa 360 Millionen Euro in den Städten des im Nordosten Brasiliens gelegenen Bundesstaates. Damit verzeichneten die Veranstalter Mehreinnahmen von 7,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr, wie die pernambucanische Tourismusbehörde Empetur mitteilte. Gestiegen ist aber auch die Zahl der Besucher.

12864909125_e96329a714

Etwa 1,3 Millionen Touristen zog es dieses Jahr während der Karnevalstage in den Nordosten Brasiliens. Das sind 6,56 Prozent mehr als im Vorjahr, wo 1,22 Millionen Besucher registriert wurden. Vor aus São Paulo zog es vielen Menschen in den Karneval von Pernambuco. Besucher aus dem bevölkerungsreichsten Bundesstaat stellten 26,26 der Touristen, gefolgt von Rio de Janeiro (14,93%) und Paraiba (9,84%). Unter den Ausländer hat es der Nordosten Brasiliens mit 14,9 Prozent vor allem den Amerikanern angetan. An zweiter Stelle liegen mit 13,9 Prozent die Deutschen, gefolgt von den Argentiniern (8,56%) und Franzosen (8,42%).

Auch die Hotelerie braucht sich nicht zu beklagen. Durchschnittlich waren die Hotels und Pensionen während der fünf Karnevalstage zu 88 Prozent belegt. Im Großraum der Provinzhauptstadt Recife wurde die Bettenbelegung sogar mit 93 Prozent angegeben. Wie die Zahlen der Empetur zeigen, schätzen die Touristen nicht nur den Karnevalstrubel in den bekannten Küstenstädten und Karnevalshochburgen Recife und Olinda. Vielmehr zieht es sie mittlerweile auch in die kleineren Städte und das Hinterland, die mit einem ganz eigenen traditionellen Karneval aufwarten. So stieg die Auslastung der Hotels und Pensionen fernab der Strände Pernambucos um sieben auf insgesamt 82 Prozent.

Das wichtigste Ergebnis der Studie ist allerdings die Zufriedenheit der Karnevalsfans. 98 Prozent der Befragten gaben an, dass sie den Karneval in Pernambuco anderen empfehlen würden.

fabalista-logo
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Neu im IAP PortalNetwork