anzeige
  
9. Februar 2013 - 23:32h | Aktualisiert: 10. Februar 2013 - 19:50h

Zweite Nacht der Paraden der Aufsteigergruppe von Rio de Janeiro

Mammutnacht: 10 Sambaschulen defilieren im Sambódromo

In der Nacht zum Sonntag (10.) fand im Sambódromo Marquês de Sapucaí der zweite Teil der Paraden der Aufsteigergruppe „Série A“ statt. In der von Stararchtitekt Oscar Niemeyer gestalteten Arena kämpfen in zwei Nächten insgesamt 19 Sambaschulen um den Aufstieg in die Spezialgruppe.

IMG_8335

Nachdem am Vortag bereits die Sambaschulen Unidos do Jacarezinho, Porto da Pedra, Acadêmicos de Santa Cruz, Vila Santa Tereza, União do Parque Curicica, Estácio de Sá, Alegria da Zona Sul, Rocinha und Viradouro ihr Können unter Beweis stellten, wollen heute die restlichen zehn Schulen das Publikum und die Punktrichter beeindrucken.

Rio Karneval ist in diesem Jahr live vor Ort im Herzen Rio de Janeiros und sämtliche Paraden des ersten Wettkampftages mit der Kamera begleitet. Nachfolgend präsentieren wir Ihnen exklusive Bilder vom größten Fest der Welt.

União de Jacarepaguá

Paraíso do Tuiuti

Eine Zusammenfassung der heutigen Paraden der Serie A finden Sie auf dem BrasilienPortal!

fabalista-logo
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Neu im IAP PortalNetwork