anzeige
  
23. Februar 2012 - 21:07h | Aktualisiert: 23. Februar 2012 - 21:07h

15 Prozent mehr Touristen bei Karneval in Olinda

Über 2 Millionen Menschen feiern vier Tage lang

Rund 2,1 Millionen Menschen haben an den vier Karnevalstagen in Olinda im Bundesstaat Pernambuco teilgenommen. Entgegen dem Vorjahr entspricht dies einem deutlichen Zuwachs von rund 300.000 Personen. Auch die Tourismuszahlen sind deutlich um 15 Prozent auf 70.000 Besucher angestiegen.

Die positiven Zahlen wurden am Mittwoch (22.) von der Stadtverwaltung des in der Nähe von Recife gelegenen Ortes bekannt gegeben. Die Verantwortlichen erhoffen sich durch den närrischen Trubel einen hohen wirtschaftlichen Vorteil. So sollen rund 60 Millionen Reais (ca. 26 Mio. Euro) zusätzliche Einnahmen in die Stadt fliessen, zudem seien fast 65.000 temporäre Arbeitsplätze geschaffen worden.

Über 200 Tonnen Müll mussten über Karneval beseitigt werden, viele Straßen wurden mit Eukalyptusextrakt vermischten Wasser abgespritzt. So hielten sich die Gerüche in Grenzen und machten das Treiben auf den Straßen der Stadt zu einem Vergnügen. Obwohl Hundertausende die Straßen säumten und Alkohol in Strömen floß, kam es kaum zu Zwischenfällen. 80 Prozent aller gemeldeten Delikte waren Diebstähle von Handys oder Geldbörsen, Schlägereien waren so gut wie keine zu verzeichnen.

Damit Kinder nicht abhanden kamen, hatte die Stadtverwaltung zudem entsprechende Stationen zur Indentifizierung abgebaut. Die kleinsten Teilnehmer der farbenfrohen Umzüge durften sich dann noch mit einem Armband „schmücken“, auf dem Name und Kontaktdaten der Eltern vermerkt waren. So wurde die fünfte Jahreszeit dort zu einem mehr als familienfreundlichen Vergnügen.

Das der Komplettservice von Sauberkeit und Sicherheit ankam, konnte bereits am Ende der närrischen Tage durch eine Umfrage bewiesen werden. Laut der Stadtverwaltung bezeichneten 43 Prozent aller Befragten den Karneval als „optimal“, weitere 38 Prozent als „gut“. Zudem planen 97 Prozent aller Befragten, den Carnaval de Olinda im kommenden Jahr erneut zu besuchen.

fabalista-logo
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Neu im IAP PortalNetwork