anzeige
  
23. Februar 2012 - 00:39h | Aktualisiert: 23. Februar 2012 - 00:39h

Caprichosos de Pilares gewinnen Paraden der Aufsteigergruppe B

Schule siegt deutlich vor Alegria und Padre Miguel

Die Sambaschule Caprichosos de Pilares hat die Sambaparaden der Aufsteigergruppe B (Grupo de Acesso B) gewonnen und kämpft im kommenden Jahr in der Aufsteigergruppe A mit 10 anderen Schulen um den Einzug in die Eliteliga des Karnevals von Rio de Janeiro.

Die Caprichosos konnten mit 300 Punkten die Maximalpunktzahl abräumen und siegten dabei mit deutlichem Vorsprung vor den Sambaschulen Alegria da Zona Sul (299,2) und Unidos de Padre Miguel (298,9). Die Paraden der 11 Schulen fanden in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch nur mit geringem Publikuminteresse ebenfalls im Sambódromo Marquês de Sapucaí statt. Trotzdem setzten dabei alle Beteiligten ihre ganze Leidenschaft für den Carnaval do Rio de Janeiro ein, auch Kostüme, Allegorien und Motivwagen waren anspruchsvoll, wenn auch deutlich bescheidener.

Gesamtergebnis der Aufsteigergruppe B im Karneval von Rio de Janeiro

1 – CAPRICHOSOS – 300
2 – ALEGRIA – 299,2
3 – PADRE MIGUEL – 298,9
4 – SERENO – 296,7
5 – TRADIÇÃO – 296,3
6 – CURICICA – 295,6
7 – STA TEREZA – 293,8
8 – JACAREPAGUÁ – 293,2
9 – MOCIDADE VICENTINA – 292,8
10 – DIFÍCIL É O NOME – 292,5
11 – ARRANCO – 291,2

fabalista-logo
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Neu im IAP PortalNetwork