anzeige
  
8. Februar 2012 - 01:41h | Aktualisiert: 16. September 2013 - 21:34h

São Clemente

Vereinsfarben: Schwarz/Gelb

Die Wurzeln der Sambaschule São Clemente aus dem Stadtteil Botafogo von Rio de Janeiro gehen auf ein Fussball-Team zurück, welches sich in der Rua São Clemente zu versammeln pflegte. Die Gruppe hatte sich eines Tages an der Bushaltestelle eingefunden, und während sie auf den Bus wartete, der sie zu einem Spiel in die Vorstadt bringen würde, begannen die Mitglieder ihre Langeweile mit einem improvisierten Samba zu vertreiben – in diesem entspannten Moment wurde die Samba-Schule ins Leben gerufen – anfangs mit den Farben Blau und Weiss.

Mit dem Thema “Barrados no Baile” – das sich mit gesellschaftlichen Vorurteilen beschäftigte – wurde der Verein im Jahr 2007 Champion der “Aufsteiger-Gruppe” (Anwärter auf die “Grupo Especial”). Allerdings waren sie bereits im Jahr 2004 schon einmal Mitglied in der “Grupo Especial” gewesen – und dann wieder abgestiegen. 2008 reichte es mit dem Thema „O Clemente João VI no Rio: a redescoberta do Brasil… “ – „João VI. in Rio: die Wiederentdeckung Brasiliens“ wieder nur für den letzten, den 12. Platz. 2010 gelang dann jedoch wieder der Aufstieg in die „Grupo Especial“.

São Clemente

Gegründet: 25. Oktober 1961
Vereinsfarben: Schwarz/Gelb
Aus dem Stadtteil: São Clemente

Carnaval - Rio de Janeiro - Brazil - São Clemente - Carro Alegórico
Igreja Matriz de Loulé
Igreja Matriz de Loulé
5A0A0542
5A0A0570
5A0A0599
5A0A0713
5A0A0689
5A0A0627
5A0A0728
5A0A0720
5A0A0743
5A0A0766
5A0A0807
5A0A0808
5A0A0814
5A0A0847
5A0A0824
Diese Fotos stammen aus der Flickr Foto-Community und werden gemäß der Flickr-RSS API abgebildet.

Interpret: Leonardo Bessa
Karnevalisten: Milton Cunha, Fábio Santos und Mauro Quintaes
Mestre-Sala und Porta-Bandeira: Marcelo Jorge de Santa Cruz Flores und Danielle Soares Reis
Percussion-Königin: Bruna Almeida

Adresse: Av. Presidente Vargas, 3.102 – Centro
Telefon: (21) 2223-0641
Webseite: http://www.saoclemente.com.br/

fabalista-logo
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Neu im IAP PortalNetwork