anzeige
  
7. Februar 2012 - 21:13h | Aktualisiert: 16. September 2013 - 21:34h

Samba-Paraden im Sambódromo in Rio de Janeiro

Karnevalsfieber von der Gruppe Especial bis hin zu Schulklassen

Der Karneval von Rio ist weltbekannt geworden durch seine Samba-Paraden, eine Show, eine Präsentation und ein Wettbewerb der Samba-Schulen von Rio de Janeiro. Die beiden bedeutendsten Tage sind der Karnevals-Sonntag und der darauf folgende Montag. Die sollten Sie nach Möglichkeit nicht versäumen, es sei denn, dass Sie aus einem sehr triftigen Grund verhindert sind. In diesem Fall, gehen Sie eben an einem anderen Tag – die sind auch bedeutend billiger – und Sie bekommen dennoch einen guten Eindruck von der Performance der Samba-Schulen. Die zweitbeste Option ist deshalb die Parade der “Champions” am folgenden Samstag, oder die drittbeste wäre der Freitag und Samstag davor, an dem die “Übergangsgruppe” paradiert.

Samba-Schulen für Kinder

Karnevals-Freitag ab 19 Uhr

Hierbei handelt es sich um Ableger der grossen Samba-Schulen, die von Kindern jener Kommunen gebildet werden. Ihre Parade folgt demselben Schema der grossen Schulen.

Samba-Schulen aus der Aufsteiger-Gruppe (Gruppe A)

Karnevals-Samstag ab 21 Uhr

In dieser Gruppe befinden sich 10 grosse und bedeutende Schulen, die im Ranking direkt hinter den 12 Schulen der Gruppe “Spezial” liegen. Der Champion dieser Parade steigt zur Gruppe “Spezial” auf.

Der Kampf um den Titel

Karnevals-Sonntag und Rosenmontag jeweils ab 21 Uhr

Dies ist die Muss-Parade, der Höhepunkt des Rio-Karnevals. Eine unvergleichliche Show, die Rio de Janeiro zur Karnevals-Hauptstadt der ganzen Welt gemacht hat. Die gesamte Karnevalswelt dreht sich um diese beiden Nächte, und die Schulen, welche zu dieser Gruppe gehören, sind aussergewöhnlich grossartig und luxuriös. Beide Nächte ähneln einander in ihrem Ablauf. Sechs aus insgesamt 12 besten Samba-Schulen marschieren am Sonntag, und die weiteren sechs am Montag – suchen Sie sich aus, welche von ihnen am besten in Ihren Zeitplan passt. Die Tore öffnen sich um 17:00 Uhr nachmittags – die Eröffnungszeremonie ist um 20:00 Uhr, und die Paraden beginnen zwischen 21:00 und 22:00 Uhr und enden niemals vor dem Morgengrauen.

Samba-Schulen der „Gruppe B“

Karnevals-Dienstag ab 20 Uhr

Man nennt sie auch die “Basis-Gruppe”, aus der die grossen Schulen aufgestiegen sind. Die Basis-Schulen sind klein – haben um die 1.500 Mitglieder. Trotzdem paradieren sie mit ungeheurem Feuereifer, um ihren Status zu verteidigen. (Aber gehen Sie am besten entweder zur Champions-Parade oder zu den Austeigern).

Die Parade der “Champions”

Samstag nach Karneval ab 20 Uhr

Die besten sechs Samba-Schulen der Gruppe “Spezial” von Sonntag und Montag marschieren nochmal in ihrer ganzen Herrlichkeit – und mit Feuerwerk! (Wunderschön ebenfalls – wenn auch viel ruhiger und billiger als der Wettbewerb an Sonntag und Montag – dies ist die zweitbeste Parade).

fabalista-logo
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Neu im IAP PortalNetwork