anzeige
  
7. Februar 2012 - 16:16h | Aktualisiert: 16. September 2013 - 21:34h

Samba-Paraden in Rio de Janeiro: Sieger 1991 – 2000

Mehr nackte Haut soll Punkte bringen

1991

Die Schauspielerin und Kommödiantin Dercy Gonçalves schockiert das Publikum, als sie innerhalb der Viradouro-Parade mit entblössten Brüsten marschiert. Die Schule präsentierte sich mit dem Thema: “Bravíssimo – Dercy Gonçalves, o retrato de um povo“ (Dercy Gonçalves, das Portrait eines Volkes).

Die Sieger
1º Rang: Mocidade Independente de Padre Miguel, mit dem Thema: “Chuê, chuá as águas vão rolar“ (…die Wasser werden fliessen).
2º Rang: Salgueiro, mit dem Thema: “Me masso se não passo pela rua do Ouvidor“.
3º Rang: Imperatriz Leopoldinense, mit dem Thema: “O que é que a banana tem?“ (Was ist das Besondere an der Banane?).

1992

Die Mocidade kreiert einen unvergesslichen Thema-Song mit dem berühmten Refrain: “Estrela de luz, que me conduz, estrela que me faz sonhar“ (Stern des Lichts, der mich leitet, Stern der mich träumen lässt).

Die Sieger
1º Rang: Estácio de Sá, mit dem Thema: “Paulicéia desvairada, 70 anos de Modernismo no Brasil“ (70 Jahre Modernismus in Brasilien).
2º Rang: Mocidade Independente de Padre Miguel, mit dem Thema: “Sonhar não custa nada, ou quase nada“ (Träumen kostet nichts – oder fast nichts).
3º Rang: Imperatriz Leopoldinense, mit dem Thema: “Não Existe Pecado Abaixo do Equador“ (Es gibt keine Sünde unterhalb des Äquators).

1993

Die Salgueiro bekommt vom Publikum im Sambódromo stehende Ovatonen für ihre Parade – die Zuschauer singen den Refrain des Titelsongs mit: “Explode coração na maior felicidade, é lindo meu Salgueiro contagiando e sacudindo esta cidade“ (Explodiere mein Herz in Glückseligkeit – meine Salgueiro ist wunderschön, wenn sie diese Stadt infiziert mit ihrem Rhythmus).

Die Sieger
1º Rang: Salgueiro, mit dem Thema: “Peguei um Ita no Norte“ (Hab einen Bus im Norden genommen).
2º Rang: Imperatriz Leopoldinense, mit dem Thema: “Marquês que é marquês do sassarico é freguês“ (Ein richtiger Marquis ist Kunde des (Komponisten) Sassarico).
3º Rang: Beija-Flor, mit dem Thema: “Uni-duni-tê, a Beija-Flor escolheu você“ ( … die Beija-Flor hat Dich erwählt).

1994

Der damalige brasilianische Präsident Itamar Franco wird zur zentralen Figur eines Skandals im Sambodromo von Rio: Er wird von Fotografen in flagranti in einer Kabine ertappt – in inniger Umarmung mit dem Model Lilian Ramos, die kein Höschen trug!

Die Mangueira begeistert die Zuschauer mit ihrem Samba “Atrás da verde-e-rosa só não vai quem já morreu“ (Nur wer schon tot ist, marschiert nicht bei den Rosa-Grünen mit) – sie erreicht aber nur den 11-ten Platz.

Am 9. Juni wird die “Passarela do Samba“ (der Sambadromo) offiziell unter Denkmalschutz gestellt. Am 20 Januar wird der “Terreirão do Samba“ an der Praça Onze eingeweiht.

Die Sieger
1º Rang: Imperatriz Leopoldinense, mit dem Thema: “Catarina de Médici na corte dos tupinambas e tabajaras“ (Catarina de Medici am Hof der Tupinambá und Tabajara)..
2º Rang: Salgueiro, mit dem Thema: “Rio de lá prá cá“ (Rio von damals bis heute).
3º Rang: Viradouro, mit em Thema: “Teresa de Benguela – Uma rainha negra no Pantanal“ ( … eine schwarze Königin im Pantanal).

1995

Imperatriz Leopoldinense ist Zweifach-Sieger.

Die Sieger
1º Rang: Imperatriz Leopoldinense, mit dem Thema: “Mais vale um jegue que me carregue, que um camelo que me derrube lá no Ceará“ (Lieber ein Esel, der mich trägt, als ein Kamel von dem ich runterfalle, dort in Ceará).
2º Rang: Portela, mit dem Thema: “Gosto que me enrosco“ (Ich mag es, umschlungen zu werden).
3º Rang: Beija-Flor, mit dem Thema: “Bidu Sayão e o canto de cristal“.

fabalista-logo
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Neu im IAP PortalNetwork